Select Page

ISH Signatures Tool

ISH_Signatures- Tool für zentral verwaltete Outlook Signaturen im Netzwerk

Sie haben auch das Problem, dass in Ihrem Unternehmen die verschiedensten E-Mail Signaturen im Umlauf sind?
Mit ISH_Signatures sind sie sofort und immer auf der richtigen Seite.
Sie verwalten die E-Mail Signaturen zentral mit oder ohne eigenen Mailserver (Exchange) und erfüllen damit die CI-Richtlinien Ihres Unternehmens.

ISH_Signatures lässt sich so steuern, dass man zufällig bzw. zeitlich wechselnde Signaturen auf den Clients verteilen kann,
die aber nicht an einer beliebigen Stelle, sondern an der richtigen Position in der E-Mail eingefügt wird.
Zusätzlich können auch auf zum Beispiel auf wechselnde Produktinformationen, Dienstleistungen beworben oder Werbebotschaften kommuniziert werden und das alles ohne, dass Ihre Mitarbeiter die Signatur anpassen müssen.
Die individuellen Daten der Mitarbeiter wie Tel.-Nr., E-Mail-Adresse werden berücksichtigt und nicht verändert.

DDbox

Ist ein Programm das beliebig viele “Ablagen” anbietet, die sich durch Hineinziehen füllen lassen, und aus denen diese Daten durch Herausziehen wieder in beliebigen Anwendungen verwendet werden. Dies ist die beste Anwendung von Drag&Drop.

HPro

Wird Sie unterstützen, den Überblick in Ihren Projekte zu behalten, da es zu jeder Zeit ermöglicht ist, aus den Eintragungen in Outlook oder im Exchange-Server die aktuellen Eckdaten Ihres Projektes anzeigen zu lassen. Dabei wird kein doppelter Aufwand nötig durch Eintragung in einem Kalender und einer Projektverwaltung. Und die Aktualität ist immer gewährleistet. Zusätzlich können Sie natürlich weiter alle Funktionen von Outlook nutzen.

Internet-Datensammler

Dieses Programm ermöglicht es, Daten aus dem Internet regelmäßig zu sammeln und in eine Datenbank zu speichern. Daher können Sie automatisiert eine Datenbasis aufbauen und diese dann nach Ihren Bedürfnissen auswerten.
Einsatzbeispiele: Aktienkurs, Wetterdaten, …

INGRES - SIGEMA - INFORMIX - Datenübernahme

Hier werden Originaldatenbestände aus den Datenbanken übernommen und in beliebige Datenformate umgesetzt. Dies gilt auch für grafische Daten. Das ermöglicht eine systemunabhängige Datensicherung und eine Rettung Ihrer aufgebauten Datenbestände.

Verzeichnisgrößen

 Sehen sie auf einen Blick, wo der Speicherplatz auf Ihren Festplatten verwendet wird. Hier entdecken Sie sofort welche Verzeichnisse zu viel Speicherplatz beanspruchen und können daher rechtzeitig reagieren.

ISH Mailregel

Mit diesem Tool können Sie Regeln in Outlook (in bestimmten Zeitabständen) ausführen lassen. Diese Regeln können auch jederzeit auf gelesene Emails angewandt werden.

Adressverwaltung

Verwalten Sie Ihre Adressen mit AdVW, und Sie ersparen sich dank einiger nützlicher Features viel Zeit und Geld. Angenommen, jede Firma hat beliebig viele Standorte und Mitarbeiter, und Sie wollen den Namen der Firma ändern, dann wirkt sich das sofort und ohne jedes Zutun auf alle Vorkommen des Firmennamens aus. Rasch und unkompliziert!

Stücklistenverwaltung

Aufbau und Verwaltung von komplexen Stücklisten (inklusive Übernahme aus AutoCAD und GENIUS).

AutoRUN

Automatisiertes Abarbeiten sowie Manipulation (Einlesen, Konvertieren, Drucken, …) beliebig vieler Dokumente – auch in Kombination mit Datenbanken verwendbar.

HMap

HMap-Vermessung
damit können Lagepläne, Teilungspläne, DKM-konforme Zeichnungen (direkt, sprich ohne Konvertierung) erstellt/bearbeitet werden, enthalten sind Symbole aus dem Bereich Vermessung, erweiterte Punktverwaltung, Funktionen für Erstellung/Bearbeitung von Signaturen wie Böschung/Zaun/Mauern, Generieren von Profilen/Schnitten aus Vermessungspunkten und/oder Geländen (Gelände setzt AutoCAD-Civil3D voraus), alle Elemente kennen ihre Maßstabsabhängigkeit und folgen Maßstabsänderungen, Tools für Symbole wie automatisches Ausrichten an Geometrieelementen (z.B. Z-/S-Klammern), Ausrichtung zur Ansicht/genordet/Weltkoordinatensystem u.v.m.
HMap-Verkehr ( siehe auch HMap-Schleppkurven)
Mit Hilfe des Moduls HMap-Verkehr erstellen Sie Pläne mit im Produkt inkludierten Verkehrszeichen (lt. StVO), Bodenmarkierungen (lt. RVS), VLSA-Symbolen/-Elementen (lt. RVS). Aus einer geschlossenen Polylinie und Angabe einer Richtung werden Schutzwege und Sperrflächen erzeugt, aus Polylinien und/oder Splines können Leit-/Sperr-/Ordnungs-/Rand-/Haltelinien erzeugt werden. Durch Änderung der Basislinie wird immer die resultierende Darstellung aktualisiert, die Veränderung eines Schutzweges oder einer Leit-/Sperrlinie ist somit durch wenige Klicks erledigt.

HMap-Schleppkurven

HMap-Schleppkurven (HMapSK) bewegt Fahrzeuge “durch Ihre Zeichnung”. Basierend auf vordefinierte oder selbsterstellte Fahrzeuge und/oder Fahrzeugzüge hilft Ihnen HMapSK bei der Planung von Straßen, Kreisverkehre, Garagen, Zu- und Ausfahrten sowie bei Prüfung von Strecken für Sondertransporte. Es werden Schleppkurven, Hüllflächen, Lenkzeit- und Lenkwinkeldiagramme live mitgerechnet, jede Änderung der ‘Zugachse’ oder bei mehrfach gelenkten Fahrzeugachsen jede Lenkwinkeländerung wird sofort analysiert und Fahrzeugposition, Schleppkurven sowie Diagramme automatisch aktualisiert. Es können Sichtfelder angezeigt werden, um Sichtbehinderungen und damit verbunden Entscheidungen für z.B. Geschwindigkeitsregulierungen treffen zu können. Die Berechnungsgenauigkeit wurde durch Fahrversuche der Landesregierung Oberösterreich getestet und war entscheidend für deren Produktentscheidung zugunsten HMapSK.

Die Unterschiede stehen nicht nur im Prospekt:
HMap-Schleppkurven freie Definition der Fahrzeuge (einf. Blockdefinition, damit geht’s auch mit Flugzeugen, Mähdreschern, etc)
HMap-Schleppkurven beliebige Zusammenstellung von ziehenden und gezogenen Fahrzeugen
HMap-Schleppkurven mehrfach gelenkte Achsen (für Sondertransporte), steuerbar über Zugachse und/oder per Tastatur
HMap-Schleppkurven Sichtfeldanalysen inkl. Spiegel und Rückfahrkamera
Bild Klein Bild Klein Bild Klein Bild Klein Bild Klein
HMap-Schleppkurven Präsentation (mit Ton)

OoC

OoC steht für Objekt-orientiertes-CAD und läßt sich mit einem Beispiel aus der Flächenwidmung am besten beschreiben: Jedes Objekt kennt selbst seine Darstellung entsprechend der Planzeichnungsverordnung (Umrandung, Flächenfüllung/-schraffur, linienbegleitende Symbole, Beschriftung, …) und seine Nachbarabhängigkeit. Beschrieben wird ein Flächenelement durch ‘gewöhnliche’ AutoCAD-Elemente. Ändern Sie z.B. einen Stützpunkt einer Polylinie mittels Griffen, wird nicht nur die Darstellung dieser Fläche aktualisiert, sondern auch die Nachbarfläche(n) werden topologiegerecht mitgeführt.
OoC Der Anwender kann mit normalen AutoCAD-Befehlen arbeiten und muß keinerlei GIS-Kenntnisse besitzen, die GIS-Technik wird von OoC übernommen und entlastet den Nutzer. Die Notwendigkeiten wie Objektfang, Spur, Versetzen etc. sind schon in AutoCAD abgedeckt und müssen nicht durch Notlösungen dazuprogrammiert werden.
OoC Datenaustausch wird durch vielfältige Schnittstellen, die bereits in AutoCAD (und insbesondere in AutoCAD-Map3D und AutoCAD-Civil3D) enthalten sind, bestens unterstützt. Wenn Definitionen von Landesseite vorgegeben sind, dann sind diese durch OoC-Module selbstverständlich abgedeckt.
OoC Drucken und Plotten ist vollständig gegeben durch die Flexibilität von Layouts in AutoCAD, gepaart mit der in OoC enthaltenen Mappenblatt-Plotfunktionen läßt keine Wünsche offen.
OoC Darstellungsmodule sind (neben den durch Landesregierungen vorgegebenen Planzeichnungsverordnungen) selbständig mit geringstem Aufwand erstellbar und modifizierbar. Die Flexibilität der Darstellungseigenschaften bietet Anwendungsmöglichkeit in unterschiedlichesten Fachbereichen. Verbunden mit Geländemodellen ist es auch möglich, 3D-Abbildungen automatisiert zu generieren, Baublockstudien, Sonnenstands-/Beschattungsanalysen werden damit zum sofort verfügbaren ‘Nebenprodukt’. Ob es sich um Stadtkarten, Wanderkarten, Facility Management (Raum-, Wand- und Öffnungsflächen) oder um Brandschutzplanung (Brandschutzabschnitte, Rauch-/Wärmemelder, …) handelt, die Grenzen sind kaum absehbar.
OoC Der Schulungsaufwand ist durch die Basis AutoCAD auf ein Minimum reduziert, AutoCAD-geschultes Personal ist am Markt (verglichen mit anderen Produkten) gut verfügbar.

DKM Tools

Die AutoCAD Applikation ISH-DkmTools von Ingenieur Studio HOLLAUS bietet Funktionen für den Umgang mit DXF-Mappenblättern, wie diese vom Bundesamt für Vermessungswesen geliefert werden.

Da es vom BEV keine Applikation für den Import der unterschiedlichen DXF-Formate der DKM-Mappenblatt-Daten für die aktuellen AutoCAD Versionen mehr gibt, wurde vom Ingenieur Studio HOLLAUS eine Zusatzapplikation entwickelt, die folgende 2 Hauptfunktionen umfasst:

Import von DXF Mappenblättern in das aktuelle Projekt

Durch Auswahl einzelner oder mehrerer DKM-Mappenblätter (DXF-Dateien) werden diese in die aktuelle Zeichnung importiert. Die unterschiedlichen DKM-Formate werden dabei auf ein einheitliches Format gebracht, dann (natürlich lagerichtig) in die aktuelle Zeichnung eingefügt. Dabei können selbstverständlich mehrere DXF-Dateien angegeben werden, die dann Datei für Datei ohne weiteres Zutun importiert werden.

Konvertierung von DXF Mappenblättern nach DWG

Um Funktionen wie ISH-DwgQuery (Bestandteil von HMap) oder auch die Map 3D Abfragefunktionalität nutzen zu können, ist es oft vorteilhaft, wenn die DXF-Daten in DWG-Daten konvertiert wurden. Für dieses kann die zweite Funktion angewendet werden, die bestehende DXF-Dateien aufbereitet (Header) und dann in einem DWG-Format speichert.

Allgemein:

Durch Auswahl einer gültigen Vorlagenzeichnung (im Lieferumfang enthalten) ist definierbar, in welcher Symbolik und auch Layereinstellungen die DKM-Informationen die importierten Elemente generiert werden sollen. Anpassungen, z.B. geänderte Layerfarben oder Symbol-Darstellungen sind daher einfach möglich und automatisch gültig für alle folgenden Importe und Konvertierungen.

GPS Image

Die AutoCAD Applikation ISH-GpsImage von Ingenieur Studio HOLLAUS bietet Funktionen für den Umgang mit Fotos mit geografischen Informationen aus GPS Koordinaten, plazieren in Plänen, erstellen von Layouts mit Fotoinformationen, u.v.m.

Viele Fotoapparate und Handys bieten heute die Möglichkeit, den aufgenommenen Bildern Zusatzinformationen (EXIF) hinzuzufügen, und in diesen die GPS-Position der Kamera zu verspeichern, auch Himmelsrichtung und Neigung sind bei aktuellen Systemen mit enthalten.

Mit Hilfe von ISH-GpsImage können Sie aus einer Liste von Aufnahmen die Bilder auswählen, die Sie in der AutoCAD-Zeichnung lagerichtung (unter Angabe von Projektionssystem) einzeichnen lassen können, gemeinsam mit einem Block (Vorgabe = Symbol eines Fotoapparates werden die Rasterbilder an der entsprechenden Position und mit der Drehung nach Himmelsrichtung der Aufnahme eingesetzt.

Block, Rasterbildgröße und Informationen aus den EXIF-Daten, die mittels Blockattributen angezeigt werden (Bild-Dateiname, GPS-Informationen, Aufnahmedatum, ?) sind frei einstellbar.

Ergänzend zu der Einfügung der Bilder an der geografischen Position bietet ISH-GpsImage auch die Möglichkeit, die Bilder nochmals in Layouts zu platzieren, damit erhält man in beliebigen Blattformaten eine Auflistung der Bilder, angeordnet in Zeilen und Spalten, ebenfalls mit Informationen aus den EXIF-Daten, um z.B. die zur Vermessung begleitete Fotodokumentation in PDF-Form oder geplottet weitergeben zu können.

Gleisbau-Funktionen

Viele Funktionen die sich aus unserer Tätigkeit für Gleisbaufirmen entwickelt haben. Daher erwarteten Sie genau die Funktionen, die für Sie jeden Tag sehr viel Zeit einsparen (Lageplan, Längenschnitt, Profile, Pfeilhöhenausgleich, ..)

RKV-Raum Kontrolle Visualisierung

Bringen Sie alle Ihre Daten automatisch in Ihr CAFM-System und das ohne Spezialwissen oder aufwendige Programmierungen.
RKV bietet die Übernahme aller Daten aus beliebigen CAD Systemen in Ihr CAFM System.
Es werden verschiedenste Übernahmeformate unterstützt und können auch durch Sie selbst definiert werden. Enthalten ist auch RKV Thematic, für thematische Karten (Anzeige nach Farben kategorisiert, nach Ihren Themen) und Reports die Standards beinhalten, aber auch jederzeit durch Sie oder durch unsere Mitarbeiter erweitert und angepasst werden können (MS-Access Reports). Als Datenbank können beliebige Datenbanken verwendet werden wie z.B. SQL-Server, Oracle, DB2, Access, …

CBox

Mit der CBox ist es möglich, Befehle in CAD-Systemen sowie die Zusatz-funktionen der CBox in beliebiger Reihenfolge ohne Programmierwissen
zu verknüpfen und so komplexere Abläufe zu automatisieren.

Umbau von Zeichnungsstrukturen, immer wiederkehrende Aktionen wie Einsetzen von Schriftkopf auf neuem Layout, auf bestimmten Layer, Attribute vorausfüllen…

 

Symbolica

 Symbolica I
Unterstützung bei der manuellen Zeichnungsstrukturierung. Attributwerte werden automatisch aus den zugehörigen Texten übernommen. Zeitersparnis bis zu 80%

Symbolica II
Vollautomatische Symbolerkennung in CAD-Zeichnungen. Damit wird automatisch in unstrukturierten Zeichnungen oder Zeichnungen fremder Struktur die eigene Symbolik und eigene Struktur umgesetzt. Die Zeitersparnis dabei geht bis zu 98%.

DWG-Sperre

Schützen Sie Ihre Daten vor Veränderungen durch Dritte. Oft müssen AutoCAD Zeichnungen im dwg Format zum Ergänzen von anderen Gewerken an andere weitergegeben werden. Viel zu oft kommen diese Zeichnungen dann verändert zurück. Vor diesen Veränderungen können Sie sich mit der DWG Sperre schützen. Die ?gesperrten? Zeichnungen funktionieren weiterhin wie normale Zeichnungen und können mit ganz normalem AutoCAD geöffnet werden, nur von Ihnen gesperrte Elemente sind nicht mehr bearbeitbar. Zusätzlich besteht die Möglichkeit, die Sperre auf einzelne Layer zu beschränken, um nur die eigenen Daten zu sperren und z.B. die Architektur noch bearbeitbar zu lassen.

AutoCAD nach TOPSIS

Durch diese Applikation für AutoCAD wird eine vollautomatische Übernahme von CAD-Daten in TOPSIS (Leitsystem der Firma SIEMENS) möglich. Es können nach den gewünschten Kriterien, wie Objekt, Bereich, Meldegruppe, Einzelmelder Ausschnitte im CAD einfach definiert werden, welche dann automatisch (ohne händische Nacharbeit) in die TOPSIS übernommen werden. Je nach Ausbaustufe der Software, ist auch eine vollautomatische Übernahme der Aktivsymbole (Melder, Verweise, Steuerungen, … ) möglich.

Änderungsverwaltung

Behalten Sie die Übersicht bei der Verwaltung Ihrer Pläne. AeVW hilft Ihnen dabei – inklusive einer automatischen Funktion zur Abrechnung der Änderungen. Jede Aktion in AutoCAD wird in einer zentralen Datenbank gespeichert. Beim Speichern wird auch die Anzahl der ausgeführten Befehle in die Datenbank geschrieben, um Leerzeiten ausfiltern zu können. Aus der dabei entstehenden Datenbank werden viele wertvolle Listen ausgegeben.

Translate

Hier wird Ihr Plan (natürlich auch mehrere Pläne im Stapel) in beliebige Sprachen übersetzt, wobei das dafür notwendige Wissen aus einer Datenbank kommt, in der Sie alle einmal benötigten Phrasen gespeichert haben. Daher spart dieses Programm für Sie die Übersetzerkosten. Eine Oberfläche um die Pläne an den Übersetzer zu senden, ist enthalten.

Wertkorrektur: (Farbe / Linientypen ...) in Blöcken und Bemaßungen

Wenn Sie mit Daten anderer Büros weiterarbeiten müssen, dann kommt es sicher vor, daß Sie die Farben / Linientypen / Strichstärken / Plotstile der Layer verändern und es in der Zeichnung nicht umgesetzt wird. Dies liegt meist daran, daß in den Blöcken mit expliziten Werten gearbeitet wurde und nicht wie in AutoCAD üblich mit den Typen VonLayer und VonBlock. Dieses Programm korrigiert diese Kleinigkeiten, die viel Ärger verursachen können, in wenigen Augenblicken automatisch. Danach lassen sich alle oben genannten Werte durch Layer steuern.

Plot Konvert

Die vom Programm erstellte Plotdatei enthält bei AutoCAD 2000 Steuercodes die “alte” Plotter (Designjet 750) dazu bringen können, das Papier nicht dort abzuschneiden wo der Plot beendet ist, sondern erst beim Ende des angegebenen Blattes. Dieses Programm kann beliebige Sequenzen von Zeichen gegen jede gewünschte andere Zeichensequenz austauschen, wobei dieses Austauschen in einer Liste definiert werden kann. Dieses Programm wird in den Plotablauf von AutoCAD (oder des gewünschten Programms) integriert, sodaß der Benutzer keinen Unterschied zum “normalen” Plotten bemerkt. Daher wird mit diesem Programm bei unseren Kunden und auch bei uns im Haus, viel Arbeit und Papier gespart.

Nullierung

Alle Elemente werden auf eine frei definierbare Höhe (Z-Koordinate zum Beispiel Null 0.00) gelegt und so Probleme beim Zeichnen vermieden. Dieses Programm funktioniert mit allen AutoCAD-Elementen (Linien, Polylinien, Kreise, Blöcke …)

Profil-Generierung

Es werden aus der Aufnahme vollautomatisch fertige Profilzeichnungen erstellt. Dabei wird auf Grund von Punktcodierungen der passende Block oder die passende Beschriftung eingefügt. Selbstverständlich wird jede Zeichnung mit Kilometrierung und Ihrem Logo versehen.

AutoRUN

Automatisiertes Abarbeiten sowie Manipulation (Einlesen, Konvertieren, Drucken, …) beliebig vieler Dokumente.

GetDXF

DXF-Übernahme sowie Korrektur fehlerhafter Dateien.

GeoUtils

Utilities für den Geometer, DKM-Übernahme, Einfügen von Grundstückseigentümern aus BTX, codierte Aufnahmen automatisch auswerten. Das bedeutet, daß Sie nach dem Einlesen der Koordinaten schon eine fertige Zeichnung vorfinden.

ACAD2Excel

Es werden die Attribute der gewünschten Blöcke in eine Excelliste ausgelesen und zusätzlich die Excelwerte mit den Attributswerten verbunden. Dadurch wirkt sich jede Änderung in den Attributen direkt in der Zeichnung sofort aus. Jetzt können Sie beliebige Formeln und Berechnungen für Ihre Attributswerte verwenden. Es ist jede Art von Formeln möglich. Somit ist es einfach möglich z.B. zu Attributen Text hinzuzufügen oder komplizierte Ersetzungen durchführen zu lassen. Es besteht auch die Möglichkeit neue Attribute aus Excel zu erstellen bzw. zu löschen.

ISH_QRMark

Ist ein Tool, dass automatisch QR-Codes, (auch andere wie PDF 417?) mit den Infos aus konfigurierbaren Attributen eines Blockes erstellt.
Die erstellten QR-Codes, die KEINE Bilder sondern CAD-Objekte sind, können z.B. für einen Downloadlink zum pdf/dwf am Plankopf, für einen Onlinecheck nach Aktualität einer Zeichnung und auch für jede erdenkliche Situation wo QR-Codes in einer Zeichnung benötigt werden, eingesetzt werden. Der Vorteil des QR-Codes als CAD-Element ist, dass dieser fix in der Zeichnung ist und nicht als Image in eine Zeichnung eingebunden ist. Das Datenvolumen wird dadurch niedrig gehalten wenn viele QR-Codes in der Zeichnung enthalten sind. Dieses Tool kann für AutoCAD bzw. Bricscad eingesetzt werden.

Auf Wunsch kann eine App für den Onlinecheck, der die Aktualität einer Zeichnung darstellt, von uns programmiert werden.

Speedikon to AutoCad

Sie erwägen einen Umstieg von Speedikon auf AutoCad?

Wir können ihre Pläne so aufbereiten, dass Sie sinnvolle und bearbeitbare Pläne in Ihrem AutoCad System haben.

Zum Beispiel Brandschutzpläne:
Speedikon2ACAD Wir ersetzen die “Unnamed Blöcke” bzw. die Texte zu den Blöcken zu voll bearbeitbaren Blöcken mit Attributen.
Speedikon2ACAD Wandblöcke werden in Wandschraffuren generiert.
Speedikon2ACAD Ein Raumblock wird auf einen Raumblock + Polygon umgebaut
Speedikon2ACAD Brandmelder werden auf Grund des Bediengruppen-Verzeichnisses ausgetauscht. (Versorgung der Brandmeldeanlage)

Auf Wunsch können wir Teilpläne auf Gesamtpläne zusammenfassen.

ALLPLAN Export Aufbereitung

Sie möchten aus ALLPLAN exportierte Pläne ohne weiteren Aufwand im Sinne der ÖNORM A6241-1 oder einer anderen CAD Richtlinie nutzbar machen?
Wir haben das für Sie übernommen. Per Mausklick werden Blöcke und Polygone aufbereitet, auf die richtigen Layer gelegt und sind danach sofort nutzbar.
In Kombination mit den anderen Funktionen der Software ISH_ACScript können Sie Pläne ihres Altbestandes binnen weniger Minuten auf einen einheitlichen und brauchbaren Stand bringen.
Sprechen Sie uns an, Tools zur Gewährleistung von Planqualität sind seit jeher eine unserer Kernkompetenzen.